Verkehrs-
strafrecht


Wer im Verkehr unterwegs ist, kommt fast zwangsläufig mit dem Gesetz in Konflikt. Erwischt es einen, sind die Folgen oft gravierend:

Nicht nur ein Bußgeld droht, sondern eventuell auch Punkte in Flensburg bzw. Führerscheinentzug/Fahrverbot oder gar ein Strafverfahren.

Pethö Rechtsanwälte sind auf Verkehrsstrafrecht spezialisiert und helfen, die negativen Folgen soweit wie nur möglich zu vermeiden. Neben den Ordnungswidrigkeitsverfahren sind die geläufigsten Tatvorwürfe Trunkenheitsfahrten, Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und die Unfallflucht.


Rechtsanwalt Benjamin Pethö

Sie haben ein verkehrsstrafrechtliches Problem?

Als erfahrener Rechtsanwalt für Verkehrsstrafrecht stehe ich Ihnen zur Seite.

Sie bekommen von mir eine erste Einschätzung und konkrete Tipps für die weitere Vorgehensweise. Das ist für Sie garantiert kostenlos!

Telefonischer Kontakt:

Schriftlicher Kontakt:

Was können wir für Sie tun?

 

Pethö
Rechtsanwälte